CSS: Bestimmte Inhalte ausblenden

Mit CSS Code kannst du sehr einfach bestimmte Elemente im Theme verstecken.

CSS Befehl:

Du kannst den CSS Befehl display: none verwenden, um ein Element auszublenden:

.page-element {
display: none;
}

Hierbei musst du die Klasse .page-element mit der ID oder Klasse des von dir gewünschten Elements ersetzen, welches verborgen werden soll. Wir empfehlen die Verwendung des Firefox Plugins Firebug zur Identifizierung der richtigen ID bzw. Klasse.

 

Beispiele:

Bitte beachte, dass sich die HTML Strukturen je nach verwendeten Theme unterscheiden können und manche Codeschnipsel deshalb nicht in jedem Theme gleichermaßen funktionieren.

Logo ausblenden

#logo {
display: none;
}

Alle Seitentitel verstecken

.page-title {
display: none;
}

Seitentitel einer einzigen Seite ausblenden ( Seite mit ID 99)

#page-99 .page-title {
display: none;
}

Beitragsinformationen (Postmeta) verstecken

.postmeta {
display: none;
}

Autor des Beitrags ausblenden

.postmeta .meta-author {
display: none;
}

Archivseiten Überschrift verstecken

.archive-title {
display: none;
}

 


Falls du Hilfe mit deinen CSS Anpassungen benötigst, können wir einige WordPress Experten empfehlen, welche dir mit Sicherheit gerne weiterhelfen.