Themes an eigene Bedürfnisse anpassen

Diese Seite gibt dir eine Übersicht über die verschiedenen Methoden und Wege, um ein WordPress Theme nach deinen Bedürfnissen anzupassen.

1. Theme Optionen (für Anfänger)

Unsere Themes beinhalten einige Optionen, um das Layout, die Farben und Schriftarten deiner Webseite anzupassen. Wir beschränken uns dabei auf die wichtigsten Einstellungen, welche für die meisten Anwendungen voll ausreichend sind. Als Resultat ist die Nutzung unserer Themes einfach und flexibel, ohne dabei mit Optionen überladen zu sein.

Du findest alle Theme Optionen im Customizer (WordPress Backend Design Anpassen).

2. Funktionalität erweitern mit Plugins (für Anfänger)

Während Themes das Design deiner Webseite bestimmen und deine Inhalte anzeigen, dienen Plugins zur Erweiterung der Funktionalität. Tausende von verfügbaren Plugins machen WordPress erst so richtig vielseitig und erlauben dir nahezu jedes Feature nachzurüsten.

Du findest Plugins im offiziellen WordPress.org Plugin Verzeichnis oder durch die einfache Suche direkt in deinem WordPress Backend unter Plugins Installieren. In unserer Kategorie „Plugins“ findest du von uns empfohlene Plugins.

3. Design und Layout mit eigenem CSS ändern (für Fortgeschrittene)

Wenn die Theme Optionen für dich nicht ausreichend sein sollten, kannst du das Design des Themes auch noch mit eigenem CSS Code verfeinern. CSS Code kontrolliert das komplette Styling und Layout – von Farben, Schriften, Rahmen und Abständen bis hin zur Anordnung der Inhalte. Du kannst den Standard CSS Code des Themes dabei sehr einfach mit eigenem CSS Code überschreiben.

Du findest mehr Informationen über CSS unter themezee.com/de/docs/design-aendern-mit-css-code/

4. Theme Dateien und Funktionen überschreiben (für Webentwickler)

Um Änderungen an der HTML Struktur des Themes vorzunehmen oder neue Funktionen und Inhalte hinzuzufügen, kannst du ein Child Theme erstellen, welches die Standard Templates und Funktionen des Themes überschreibt. Hierzu benötigst du aber gewisse Kenntnisse über Webentwicklung. Du kannst mehr über die Verwendung von Child Themes in unserer englischsprachigen Doku über Child Themes erfahren.

 


Falls du weitere Fragen zur Installation und Konfiguration deines Themes hast, zögere nicht und sende uns eine Email an support@themezee.com.

Für die tiefergehende Anpassung des Themes mit CSS oder die Erstellung von Child Themes können wir einige WordPress Experten empfehlen, welche dir mit Sicherheit gerne weiterhelfen.