Kategorien: Plugins

Toolkit Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation des ThemeZee Toolkit Plugins. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Plugin Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Plugin installieren

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Du kannst das Plugin auf der Toolkit Plugin Seite herunterladen.

Module aktivieren

Nachdem du das Plugin installiert und aktiviert hast, kannst du unter Einstellungen → ThemeZee Plugins → Toolkit alle Module aktivieren, die du verwenden möchtest.

Modules

Widget Sichtbarkeit verwenden

Nachdem du das Widget Bedingungen Modul aktiviert hast, wird ein neuer Button „Bedingungen“ zu den Einstellungen jedes Widgets unter Design→ Widgets hinzugefügt.

Es ermöglicht dir, Bedingungen für die Anzeige deiner Widgets zu definieren. Widgets können je nach angezeigter Seite, Kategorie, Schlagwort, Autor oder Archivseite angezeigt oder versteckt werden. Es ist ein unglaublich nützliches kleines Feature, welches du nie wieder missen möchtest.

toolkit-widget-visibility

Widget Bundle Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation des ThemeZee Widget Bundle Plugins. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Plugin Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Plugin installieren

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Das Widget Bundle Plugin ist Teil unserer Bundles und kann jederzeit im Download Bereich heruntergeladen werden.

Widgets aktivieren

Standardmäßig aktiviert das Plugin alle Widgets, sodass du sofort damit arbeiten kannst. Für den Fall dass du bestimmte Widgets deaktivieren möchtest, gehe zu Einstellungen → ThemeZee Plugins → Widget Bundle und aktiviere nur die Widgets, welche du nutzen möchtest.

widgets-aktivieren

Widgets hinzufügen

Du kannst die neuen Widgets unter Design → Widgets hinzufügen. Bitte beachte unser allgemeines Widget Tutorial, falls du dafür Hilfe benötigst.

Alle Widgets des ThemeZee Widget Bundles sind mit einer blauen Schrift hervorgehoben.

widget-übersicht

Widget Einstellungen

Jedes Widget beinhaltet eine Reihe von Einstellungen:

Letzte Beiträge Widget Einstellungen

letzte-beiträge

Letzte Kommentare Widget Einstellungen

letzte-kommentare

Social Icons Widget Einstellungen

social-icons

Tabbed Content Widget Einstellungen

tabbed-content

Facebook Like Box Widget Einstellungen

Wir haben das Facebook Like Box Widget mit Version 1.3 für die DSGVO entfernt.

Breadcrumbs Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation des ThemeZee Breadcrumbs Plugins. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Plugin Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Plugin installieren

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Das Breadcrumbs Plugin ist Teil unserer Bundles und kann jederzeit im Download Bereich heruntergeladen werden.

Lizenz aktivieren

Nachdem du das Plugin installiert und aktiviert hast, gehe bitte zu Einstellungen → ThemeZee Plugins → Breadcrumbs und aktiviere deinen Lizenzschlüssel, um regelmäßige Updates zu erhalten.

plugin-lizenz-aktivieren

Plugin Einstellungen konfigurieren

Das Breadcrumbs Plugin unterstützt derzeit drei einfache Optionen:

  • Breadcrumb Text – Trage hier den Text ein, der vor der Breadcrumb Liste gezeigt wird.
  • Link Separator – Wähle das Trennsymbol zwischen den einzelnen Breadcrumb Links.
  • Startseite – Zeige Breadcrumbs auf der Startseite.

Du kannst diese Einstellungen unter Einstellungen → ThemeZee Plugins → Breadcrumbs konfigurieren.

breadcrumbs-einstellungen

Template Tag verwenden (für Entwickler)

Dieses Plugin funktioniert mit allen unseren Themes ohne jede Konfiguration und Bearbeiten der Theme Dateien. Das heißt, es musst nur aktiviert werden und schon werden die Breadcrumbs angezeigt.

Falls du jedoch dieses Plugin mit Themes von anderen Entwicklern nutzen möchtest, kannst du den themezee_breadcrumbs() Template Tag in deinem Theme hinzufügen. Diese Funktion zeigt die Breadcrumb Navigation an beliebiger Stelle im Theme an, basierend auf der aktuell aufgerufenen Seite.

Wir empfehlen, die Funktion in einen function_exists() wrapper zu packen, um PHP Fehler im Theme zu vermeiden, wenn das Plugin nicht aktiviert ist:

<?php if ( function_exists( 'themezee_breadcrumbs' ) ) themezee_breadcrumbs(); ?>

Related Posts Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation des ThemeZee Related Posts Plugins. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Plugin Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Plugin installieren

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Das Related Posts Plugin ist Teil unserer Bundles und kann jederzeit im Download Bereich heruntergeladen werden.

Lizenz aktivieren

Nachdem du das Plugin installiert und aktiviert hast, gehe bitte zu Einstellungen → ThemeZee Plugins → Related Posts und aktiviere deinen Lizenzschlüssel, um regelmäßige Updates zu erhalten.

plugin-lizenz-aktivieren

Plugin Einstellungen konfigurieren

Das Related Posts Plugin unterstützt eine Reihe von Einstellungen, welche dir erlauben die verwandten Beiträge nach deinen Wünschen anzupassen. Du kannst diese Einstellungen unter Einstellungen → ThemeZee Plugins → Related Posts konfigurieren.

Die Einstellung Beitrags-Algorithmus (Post Matching) lässt dich die Methode wählen, wie das Plugin relevante Beiträge sucht und findet. Jede Seite ist anders, weshalb du testen solltest welche Methode am Besten für dich funktioniert. Das Plugin kann verwandte Beiträge anhand von ähnlichen Kategorien und/oder Schlagwörtern finden.

Du kannst die Layout Einstellungen verwenden, um eine Überschrift über den verwandten Beiträgen hinzufügen, das Layout der Beiträge auszuwählen oder die Anzeige von Datum, Autor und Bild des Beitrags aktivieren bzw. deaktivieren. Weiterhin gibt es extra Optionen, um die Sortierung und maximale Anzahl der Beiträge einzustellen.

related-posts-einstellungen

Social Sharing Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation des ThemeZee Social Sharing Plugins. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Plugin Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Plugin installieren

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Das Social Sharing Plugin ist Teil unserer Bundles und kann jederzeit im Download Bereich heruntergeladen werden.

Lizenz aktivieren

Nachdem du das Plugin installiert und aktiviert hast, gehe bitte zu Einstellungen → ThemeZee Plugins → Social Sharing und aktiviere deinen Lizenzschlüssel, um regelmäßige Updates zu erhalten.

plugin-lizenz-aktivieren

Plugin Einstellungen konfigurieren

Das Social Sharing Plugin unterstützt eine Reihe von Einstellungen, um die Social Sharing Buttons nach deinen Wünschen anzupassen. Du kannst diese Einstellungen unter Einstellungen → ThemeZee Plugins → Social Sharing konfigurieren.

Die Einstellung Soziale Netzwerke lässt dich die Sharing Buttons wählen, die angezeigt werden sollen. Darüber hinaus kannst du die genaue Platzierung der Sharing Buttons konfigurieren.

Das Plugin unterstützt drei verschiedene Button Styles: Icons, Labels oder Icons + Labels. Bitte beachte auch den nächsten Abschnitt diesen Tutorials für weitere Anpassungsmöglichkeiten mit CSS Code.

social-sharing-einstellungen

CSS Anpassungen

Du kannst das Styling der Social Sharing Buttons mit etwas CSS Code noch weiter anpassen. Die folgenden CSS Snippets helfen dir dabei.

Du kannst das Simple Custom CSS plugin verwenden, um eigenen CSS Code deiner Website hinzuzufügen.

Rechteckige Buttons

.tzss-content .tzss-button {
	-webkit-border-radius: 0;
	-moz-border-radius: 0;
	border-radius: 0;
}

Runde Buttons

.tzss-content .tzss-button {
	-webkit-border-radius: 25px;
	-moz-border-radius: 25px;
	border-radius: 25px;
}

Button Abstände

.tzss-content .tzss-share-buttons-list .tzss-share-item { 
	padding-right: 5px; 
	padding-bottom: 5px; 
}

Button Größe

.tzss-content .tzss-link {
	padding: 4px 8px;
}

Farbe der Buttons

.tzss-content .tzss-share-buttons-list .tzss-button {
	background: #22aadd;  
}

Button Hover Farbe

.tzss-content .tzss-link:hover,
.tzss-content .tzss-link:active,
.tzss-content .tzss-link:focus {
	background: rgba(0,0,0,0.2);
	background: #444;
}

 

Magazine Blocks Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation des ThemeZee Magazine Blocks Plugins. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Plugin Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Plugin installieren

Du kannst das kostenlose Plugin für Magazin Blocks von WordPress.org herunterladen.

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Blocks hinzufügen

Erstelle eine neue Seite oder bearbeite eine, um deiner Website einen Block hinzuzufügen. Du musst den neuen WordPress Block Editor verwenden, der mit WordPress 5.0 eingeführt wurde.

Du findest die Magazin Blocks in einer neuen Kategorie ThemeZee Magazine Blocks im Block Inserter.

 

Magazine Blocks Inserter
Magazine Blocks Inserter

Content Einstellungen

Nachdem du einen Block hinzugefügt hast, kannst du Beiträge im Panel Content Einstellungen in der rechten Sidebar auswählen. Du kannst Beiträge nach Kategorie, Schlagwörtern und Autoren filtern. Du kannst ebenfalls die Anzahl der Beiträge und deren Reihenfolge konfigurieren.

Magazine Blocks Content Settings

Layout Einstellungen

In den Layout Einstellungen kannst du die angezeigten Bildgrößen ändern. Abhängig vom Block gibt es Optionen für Spalten oder andere layoutbezogene Einstellungen.

Magazine Blocks Layout Settings

Beitrags-Einstellungen

Im letzten Panel kannst du wählen, welche Postdetails wie Datum, Autor, Kategorien und Kommentare angezeigt werden. Du kannst dort auch die Länge des Textauszugs festlegen und den Text des Weiterlesen-Links ändern.

Magazine Blocks Post Settings

ThemeZee Blocks Dokumentation

Willkommen bei der Dokumentation der ThemeZee Blocks. Diese Anleitung erklärt kurz die ersten Schritte zur Einrichtung und Konfiguration aller Block-Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Verfügbare Blocks

Du findest eine Übersicht all unserer Premium WordPress Blocks unter themezee.com/de/blocks/.

  • Icon Block
  • Icon Buttons Block
  • Icon Heading Block
  • Icon Liste Block

Du hast Zugang zu unseren WordPress Blöcken mit einem Plus-, Infinite- oder Lifetime-Abonnement. Du kannst die Blöcke in deinem Account unter themezee.com/de/downloads/ herunterladen.

Block-Plugin installieren

Dieses Tutorial geht nicht extra auf die Installation des Block-Plugins ein, da der Ablauf für jedes Plugin der Gleiche ist. Falls du Hilfe bei der Plugin Installation benötigst, beachte bitte unser Tutorial WordPress Plugins installieren.

Unsere WordPress Blöcke sind erhältlich für alle Käufer unserer Plus, Infinite und Lifetime Abonnements und können jederzeit im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Lizenz aktivieren

Nachdem du das Block-Plugin installiert und aktiviert hast, gehe bitte zu Einstellungen → ThemeZee Blocks und aktiviere deinen Lizenzschlüssel, um regelmäßige Updates zu erhalten.

ThemeZee Blocks License Settings

Blocks im Editor hinzufügen

Erstelle einen neuen Beitrag oder statische Seite. Du kannst unsere WordPress Block wie jeden anderen Block mit einem Klick auf das Plus-Icon im Block Editor einfügen.

Unsere Blocks fügen auch eine Kategorie ‚ThemeZee Blocks‘ hinzu, in der du alle Blocks finden kannst:

Adding ThemeZee Blocks in Editor